Bei der Thai-Öl-Massage handelt es sich um eine Mischung aus Druckpunktmassage und Gelenkmobilisation. Hinzu kommen Streckung, Dehnungen und Streichungen.

Die Thai-Massage wird auch als passives Yoga oder “Yoga für Faule” bezeichnet, da einige Körperpositionen hier ihren Ursprung finden.
Sie verbessert die Blutzirkulation und damit die Sauerstoffzufuhr zu den Muskeln, regt Verdauung und Entschlackung an.

Bei MOKSHA erfährst du eine sanfte Variante der Thai-Massage, eine Thai-Öl-Massage, die an unsere westlichen Bedürfnisse angepasst ist. Sie energetisiert und gleicht aus – ganz ohne Schmerzen!

Ganzkörper: 90 Min = 89 €

Termin vereinbaren…


Yoga, Massagen und Workshops bei MOKSHA in Berlin Friedrichshain | Adresse: MOKSHA - Yoga.Massage.Workshops / Petersburger Straße 61 / 10249 Berlin / 0152 09 80 16 49 | © 2012 MOKSHA Berlin